Stimme Klang Dialog Stimme Klang Dialog

Singen in den 5 Elementen

Töne sind feinstoffliches Qi des Himmels. Doch hörbar werden die Töne erst, wenn sich der Himmel verbindet mit der Erde, wenn die Schwingungen eine Resonanz in der Materie finden. Die schöpferische Kraft des Himmels braucht die gestaltgebende Kraft der Erde. Dies gilt auch für den Klang unserer Stimme.

Bild

Jeder Ton taucht ein in unseren Kehlkopf, in unseren Körper, erklingt, um dann wieder zu verstummen, sich dem Rhythmus des Atems beugend. Sich erheben und wieder loslassen.

Tönend und singend wandern wir während des Seminars durch den Kreislauf der 5 Wandlungsphasen und erfahren, wie die verschiedenen Energien in uns und in unserer Stimme wirken.

 

 .