Stimme Klang Dialog Stimme Klang Dialog

Resonanzen

"Töne, und damit auch unsere Stimme, brauchen einen Klangkörper, um Klangfarbe zu bekommen.

So gleicht die Arbeit mit Petra Elisabeth Orth einer gemeinsamen Spurensuche durch den Körper: wo spüre ich den Ton; wo hatte ich mich, meinen Körper, ganz vergessen. oder noch nie wahrgenommen; wie reagiert die wiedergefundene Struktur - mit einem Seufzer, na endlich; oder mit Verwunderung; oder mit Freude? Alles zeigt sich im Klang. Petra Elisabeth ist eine wunderbare Begleiterin, Pfad-Finderin, immer ganz präsent. Durch die eigene Erfahrung mit großer Präzision und viel liebevollem Humor. Ich habe jede Stunden bei ihr sehr genossen, und viel gelernt."
(Dr. Dörte K., Ärztin)

 

"Seit fast zwei Jahren besuche ich die Heilbehandlungen von Frau Orth...

Aufgrund meiner hohen Querschnittslähmung habe ich ein sehr eingeschränktes Lungenvolumen und Ziel ist es, einen Teil der sich daraus ergebenden Schwierigkeiten zu mildern. Die Behandlungen erweisen sich als sehr effektiv bezüglich der Vorbeugung von Infekten, der Kräftigung meiner Stimme und der Möglichkeit, Verspannungen im Körper eigenständig zu lindern. Ich stelle immer wieder mit Erstaunen fest, wie die Summe aus vielen kleinen Schritten während der Behandlung letztendlich zu großen Veränderungen im Befinden führt. Auch freue ich mich, dass während der Sitzungen immer wieder neue Wege gefunden werden, die vorhandenen Ressourcen besser zu nutzen. Aufgrund der erzielten Erfolge plane ich, auch weiterhin die Therapie wöchentlich wahrzunehmen."
(Dr. Hans-Jürgen B., Physiker)

 

"Lebensenergie hörbar machen"

Töne aus dem Innersten, die sich vielleicht seit langer Zeit darauf freuen, zu Gehör zu kommen. Töne, die bereit sind in die Welt zutreten, die gehört werden sollen, die wahrgenommen werden wollen. Töne, die Dich wiederspiegeln, die etwas von Dir preis geben wollen oder können. Töne, die etwas von Dir verraten, was Du selbst nicht geahnt hättest. Man kann mit dem Körper mehr hören, als nur mit dem Ohr. Dein ganzer Körper kann Schall wahrnehmen und er lässt sich nicht nur im Ohr oder Kopf erfahren. Laute aus der Tiefe Deiner Seele. Ein Lied lässt sich auf einzelne Töne zurückführen und in jedem dieser einzelnen Töne kann schon die Energie und Empfindung, die eigene Wahrnehmung, sogar ein Teil der eigenen Geschichte liegen. Mit diesen einzelnen Tönen arbeiten wir und wenn wir Kraft genug haben, versuchen wir aus Tönen die voller Kraft, eigener Energie und Empfindung stecken, ein Lied aufzubauen."
(Sven B., Fotograf)

 

 

"Weil es mir gut tut"

Mir hilft die Arbeit mit meinem Klang und die Entfaltung meiner Stimme, mir Schritt für Schritt näher zu kommen. Überflüssiges, Nebenschauplätze zu erkennen und loszuwerden. Sie bedeutet eine klare liebevolle Konfrontation mit mir. Das Wachsen mit der Stimme fordert auf, Verantwortung zu übernehmen und mich aus dem gewohnheitsbedingten Kleinhalten und dem Aufenthalt in Opferhaltungen zu erkennen und zu überwinden. Sie lehrt mich, wie nichts zuvor, dass Lernen ein Prozess ist, der zwar langsam aber kontinuierlich voranschreitet. Somit lehrt mich diese Arbeit auch Geduld und Vertrauen.
(Johanna K., Sonderpädagogin)

 

"Seit 9 Jahren habe ich die Freude, mich von Petra Elisabeth Orth stimmlich und energetisch-spirituell begleiten lassen zu dürfen...

Sobald ich meine Stimme in ihrer Gegenwart zum Besten gebe, scheint sie sich fast magisch auf sie einzutunen - wobei hier beabsichtigt ist, offen zu lassen, wer wer ist! Sprich, meine Stimme fühlt sich immer sehr geborgen bei ihr, tief erkannt und mit Leichtigkeit und detaillreichen Kenntnissen über emotionale und stimmtechnische Problemlagen hinweg getragen. Durch ihre weitgefächerten Ausbildungen hat sie mir viele gute Wege zu meinem Körperbewusstsein eröffnet und wesentlich dazu beigetragen, das Potential meiner Stimme zur Reife zu bringen. Auch menschlich und kollegial hat sie mir immer wieder beste Anstöße zur Überwindung von Unsicherheiten gegeben. Sie ist mit einer großen Fähigkeit zur Klarheit gesegnet. Bei meinen eigenen gesanglichen Projekten ist sie mir äußerst hilfreich zur Seite gestanden und hat sogar wunderbarerweise daran mitgewirkt. Letztlich habe ich es ihr zu einem großen Teil zu verdanken, dass ich mich, ermutigt durch ihr Vorbild, selbst zur Lichtenberger Gesangspädagogin habe ausbilden lassen. Vielen Dank für die Ermutigungen auf vielen Ebenen!"
(Simone Rosemarie Theobald, Sängerin, Liedermacherin, Stimmklanglehrerin, www.glueckslabyrinth.de)

 

"Frau Orth hat einen so unbeschwerten, fröhlichen Zugang zum Singen, der einfach ansteckt...

Es war ein wunderbares Erlebnis zu beobachten, wie in jeder Stunde die eigene Stimme an Kraft und Klarheit gewinnt und die Freude am Singen ganz ungeniert fließt. Beeindruckend waren auch die dargestellten Zusammenhänge zwischen den Schwingungen der Töne und der Resonanz des Körpers. Wie Frau Orth es z. B. schafft, meine Konzentration auf die Knie zu richten und ich plötzlich die hohen Töne voller singen kann, bleibt wohl ein Geheimnis - aber es klappt!" (Tanja Totzeck, Ritualgestalterin, www.atelier-fuer-rituale.de)

 .